wlfv-khd
Home  -  News
NEWS

zurück

Exkursion der Feuerwehrjugend Wien 06.02.2012
(Erfasst am 17.03.2012)
Die Feuerwehrjugend Wien hatte am Montag, den 6. Februar 2012 die Möglichkeit, die Feuerwehrschule Niederösterreich in Tulln zu besuchen.

Exkursion Feuerwehrschule Niederösterreich – Tulln

Die Feuerwehrjugend Wien hatte am Montag, den 6. Februar 2012 die Möglichkeit, die Feuerwehrschule Niederösterreich in Tulln zu besuchen.

Pünktlich um 10:00 Uhr wurden wir von einem Bediensteten der Feuerwehrschule empfangen. Nach einer kurzen Begrüßung begann unser Rundgang in der Landeswarnzentrale „Florian Niederösterreich“. Dort wurden uns die Funktionsweise und Aufgaben der Landeswarnzentrale erläutert. Durch Zufall konnten wir den Alarmweg direkt beobachten und die Alarmierung einer Feuerwehr miterleben.

Nach einem kurzen Lehrfilm über die Feuerwehrschule ging es hinaus ins Freigelände. Dort sahen wir die umfangreichen Übungsanlagen. Die Brücke über den Übungsteich, an dessen Rand ein PKW bedrohlich gehangen hat, die Wies auf der gerne LKWS umgeworfen und wieder aufgestellt werden, das Katastrophenhaus, in dem Decken einstürzen und Stiegen abstürzen können, die Übungsanlage der ÖBB, Den Übungsturm und das Herzstück der Anlage, das Brandhaus.

Wir durften einen Blick in das moderne Brandhaus werfen, zum Glück ohne Brand!
Nach dem eisigen Spaziergang durften die Jungs, zum aufwärmen, in den Übungskäfig für Atemschutzgeräteträger.
Nach einem Gruppenfoto ging es zum Mittagessen in die Kantine der Feuerwehrschule. Gestärkt traten wir die Heimreise nach Wien an.

Danke an das Team der Landesfeuerwehrschule Niederösterreich für die Möglichkeit die Schule zu Besichtigen und an unseren Ehrenverwaltungsrat Franz Graf für die Organisation der Exkursion.


Bilder:   Alle Bilder herunterladen
                


Weiterführender Link:
  » Feuerwehrschule Tulln